Hier findest Du eine Kosmetiktasche mit Anleitung „Schritt für Schritt“. Die Kosmetiktasche „Ella“ ist super-praktisch und schön. Die Tasche eignet sich hervorragend, um Deine Kosmetikutensilien zu verstauen: sowohl zu Hause im Badezimmer als auch unterwegs.

Ella ist eine Kosmetiktasche, die Du täglich brauchst und die Dir große Freude macht. Die Tasche hat eine ideale Größe. Sie passt in Dein Badezimmer und sieht sehr stylisch aus. Vor allem ist sie für mich unentbehrlich geworden als Sporttasche z.B. beim Schwimmen oder im Fitnessstudio. Ich kann alle großen und kleinen Accessoires verstauen, aber auch frische Wäsche – sogar Wertsachen und Dein Handy kannst Du in der Innentasche verstauen. 

 

Ein besonderer Vorteil: Bei Flugreisen passt der 1-l-Plastikbeutel hinein.

Mit der Kosmetiktasche als Geschenk kannst Du jemand viel Freude machen! 

 

Knotentasche Titel

Nähtipps

 Du kannst Deine Kosmetiktasche mit einer Innentasche nähen. Hier findest Du Anleitungen für eine Innentasche ohne Reißverschluss sowie  mit Reißverschluss. Ohne Reißverschluss ist die Innentasche sehr einfach zu nähen. Der Vorteil: Du hast ein extra Fach für Dein Handy und ein Fach für Stifte, Kleinkram… . Ebenfalls gibt es für die Kosmetiktasche eine Anleitung für eine Reißverschlussinnentasche. Das sind nur einige wenige Schritte zusätzlich.

Ich verwende als Außenstoff eine beschichtete Baumwolle, das ist ein hochwertiger Stoff und lässt sich überraschend gut nähen. Kommt die Kosmetiktasche mit Wasser in Kontakt wird innen nicht gleich alles nass. Flecken lassen sich einfach wegwischen.

Die Kosmetiktasche wird per Reißverschluss geschlossen. Ein besonderes Detail ist der Besatz am Reißverschluss, so erhält die Tasche mehr Volumen und kann besser geöffnet werden. Zu diesem Zweck ist auch das Reißverschlussband länger. Mit einem selbst genähten Anfasser lässt sich der Reißverschluss super einfach öffnen. Ebenfalls für mehr Volumen und damit für mehr Platz im Innern sorgt die eingearbeitete Bodennaht.

Ich bügle in die Tasche ein Volumenvlies, das gibt sehr schönen Stand.

Das brauchst Du:

0,30 m Taschenstoff: z.B. beschichtete Baumwolle

0,30 m Futterstoff: ich verwende passenden Baumwollstoff (in den Bildern der Anleitung habe ich einen zweiten Futterstoff für die Innentasche verwendet)

Einlagen: am besten Volumenvlies H630

1 Reißverschluss evt. in Kontrastfarbe, ca. 30 cm lang  (mind. 3 cm länger als die Taschenbreite)

1 Reißverschluss für die Innentasche  – in der Breite der Innentasche oder länger

.

Außerdem Stecknadeln, Schere, Bügeleisen, Nähfüßchen für Reißverschluss, Nähgarn und -nadel; je nach Futterfarbe musst Du evt. die Farbe Deines Nähgarns wechseln. Ich empfehle eine Universalnähnadel in Stärke 80

Diese Seite beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich für einige Produkte, die du über diese Seite kaufst, eine kleine Provision abbekomme. Diese Provisionen finanzieren diese Website. Ich bin dir dankbar für jegliche Unterstützung.

Nähen der Kosmetiktasche mit Anleitung

Schnitt anfertigen

Für die Tasche brauchst Du keinen Papierschnitt. Du kannst die angegebenen Maße direkt auf den Stoff übertragen. Alle Maße sind im Rechteck-Format, in den Maßen ist die Nahtzugabe enthalten.

 

Zuschneiden

WICHTIG! Bei allen Schnittteilen ist eine Nahtzugabe von 1 cm in den Schnittteilen enthalten, Du kannst direkt nach den angegebenen Maßen aufzeichnen und zuschneiden. 

Aus Taschenstoff 

Tasche:1 Rechteck, Maße 55 x 27 cm (l x b)

Besatz:
2 mal Rechteck, 5 x 27 cm (l x b).

RV-Anfasser: 
1 Rechteck, Maße richten sich nach dem Reißverschluss (siehe Anleitung)

Zipper (optional)

.

aus Futterstoff:

Tasche:
1 Rechteck 50 x 27 cm (l x b)

Innentasche:
1 Rechteck, 28 x 27 cm (l x b) (wird zusammengefaltet auf 14 x 27 cm)

 

Einlage:

aus Volumenvlies: Rechteck 53 x 25 cm und für den Besatz 2 mal 3 x 25 cm

Allgemeine Hinweise zum Nähen

WICHTIG!!

Bei allen Schnittteilen ist eine Nahtzugabe von 1 cm in den Schnittteilen enthalten, Du kannst direkt nach dem Papierschnitt zuschneiden. Nähe, wenn nichts anderes beschrieben ist, immer im Abstand von 1 cm zur Kante.

Sichere jede Naht mit 1 – 2 Rückstichen.

Diese Tasche hat Reißverschlüsse. Der Verschlussreißverschluss geht ca. 3 cm über die Tasche hinaus. Nähe die Reißverschlüsse immer mit dem RV-Fuß Deiner Nähmaschine bei geöffnetem Reißverschluss. Beim Zipper angekommen lässt Du die Nadel im Stoff, hebst das Füßchen und verschiebst den Zipper an eine andere Stelle.

Schritt 1: Einlagen zuschneiden und aufbügeln

Die komplette Tasche und die Besätze erhalten eine Einlage aus Volumenvlies.

Schneide das Volumenvlies nach den Angaben zu. Vlies auf die linke Seite des Außenstoffs bügeln, auch auf die Besätze.

 

Schritt 2: Innentaschen

Kosmetiktasche mit Anleitung - Naht

Schritt 2a: Innentasche ohne Reißverschluss mit Handy-Fach (einfachere Variante)

Innentasche nähen

Lege die Stoffteile re auf re doppelt aufeinander, die Maße sind 14 x 27 cm. 

Nähe die offenen Kanten der Stoffbreite (27 cm)  in 1 cm Abstand zur Außenkante aufeinander

Kosmetiktasche mit Anleitung Kante gebügelt

 

Wende die Tasche auf die rechte Seite und bügle die Kanten.

 

Lege die Innentasche auf das Futter dort wo Du sie haben willst. Stecke Sie fest und nähe die Seiten- und die Unterkanten schmal auf das Futter.

Kosmetiktasche mit Anleitung -Anstoßlinie

 

Markiere auf der rechten Futterseite eine Anstoßkante für die Innentasche im Abstand von 20 cm von der Oberkante entfernt. 

 

Kosmetiktasche mit Anleitung - Tasche auf futter

Lege die Innentasche an die Anstoßkante des Futters. Die Innentasche ist genau so breit wie das Futter. Stecke die Tasche auf und nähe an den Seitenkanten und der Taschenunterkante die Tasche schmalkantig an. 

Messe die Breite Deines Handys und gib noch 2 cm zu. In diesem Abstand nähst Du senkrecht von der Taschenoberkante der Innentasche bis zur Unterkante, dadurch erhältst Du dein individuelles Handyfach.

Variante: Du kannst parallel zu den Seitenkanten Abtrennungen einnähen. Dies ist sehr nützlich um Pinsel und ähnliches zu verstauen.

Schritt 2b: Reißverschluss-Innentasche

RVKennzeichnung

Zur besseren Kennzeichnung bezeichne ich die Reißverschlussbänder mit a und b. a ist das linke Band, b das rechte, von der Vorderseite des Reißverschlusses aus betrachtet.

RV a nahtlinie

RV öffnen und umdrehen. Die rechte Seite des RV-Bandes liegt auf der rechten Seite einer offenen Taschenoberkante (re auf re). Die Spirale zeigt nach unten. Neben der Spirale mit dem RV-Füßchen annähen. Futterinnentasche aufeinander bügeln, die linke Seite liegt innen. Das Taschenteil misst aufeinandergelegt 11 x 27 cm. Die Nahtzugaben sind in diesen Maßen enthalten.

 

Kosmetiktasche mit AnleitungRV a zwischenfassen und ansteppen

Rückseitiges Taschenteil re auf re über das Reißverschlussband a legen und bündig an die obere Kante des Innentaschen-Vorderteils anlegen. Der RV liegt zwischen den Stoffteilen. 

So legen, dass Du die eben genähte Naht siehst und von dort aus stecken. Entlang dieser Naht nähen (mit RV-Nähfuß). 

RV a abgesteppt

Innentasche auf die rechte Seite wenden. RV-Ansatzkante bügeln und ca. 3mm breit mit Stichlänge 4 absteppen. 

Untere Anstoßlinie der Futterinnentasche auf der rechten Seite des Futterstoffs im Abstand von 20 cm von der Futter-Oberkante entfernt einzeichnen.

 

Markierungslinie für RV b

Futterinnentasche auf das Futter legen, die Innentasche stößt unten an die markierte Anstoßlinie. Vorläufig feststecken. Im Abstand von 3 mm oberhalb der Spirale von RV-Band a  auf dem Futter eine obere Markierungslinie ziehen. 

 

b an Markierungslinie gelegt

Stecknadeln wieder entfernen, RV öffnen. Das Reißverschlussband b liegt re auf re auf dem Futter und stößt mit der Reißverschlusskante an die eben eingezeichnete obere Markierungslinie, die Spirale zeigt nach oben. Entlang dieser Linie aufstecken. Schmal neben der RV-Kante mit RV-Füßchen annähen. 

 

Kosmetiktasche mit Anleitung: Reißverschluss a abgesteppt

RV-Band b auf die Vorderseite umknicken und umbügeln und entlang der Spirale auf das Futter steppen (mit RV-Fuß). 

 

Schritt 4: Reißverschluss der Tasche

Kosmetiktasche mit Anleitung:Besatz am RV Ende Detail

Der RV wird an den beiden Besatzteilen des Oberstoff angenäht: RV öffnen. RV-Band a an die langen Seite des Besatzes re auf re legen. Die Reißverschlusskante liegt bündig zur Stoffkante, die Spirale zeigt nach unten. Festklammern (wonderclips) und neben der Spirale mit RV-Fuß annähen.
Der RV-Anfang soll ca. 2 cm von der linken Seitenkante entfernt sein. Auf der rechten Seite die Naht im Abstand von 4 cm vor der rechten Seitekante beenden.

Ebenso RV-Band b am zweiten Besatzteil annähen.

Futter mit den Besätzen verbinden: Beide Oberkanten des Futters werden jeweils re auf re bündig an das RV-Band gesteckt und genau auf der bereits genähten RV-Ansatznaht genäht. Dort wo der RV nicht angenäht wurde, musst Du den RV nach unten legen damit er nicht mitgenäht wird. 

Absteppen: Beschichtete Stoffe dürfen auf der Außenseite nicht gebügelt werden, lassen sich aber leicht umlegen. Von der rechten Stoffseite aus wird parallel zur Ansatznaht des RV im Abstand von 3 mm abgesteppt. RV am rechten Ende nicht mitnähen! 

Schritt 5: Tasche oben an den Besatz nähen

Beidseitig:
Der beschichtete Taschenstoff liegt re auf re auf der freien Kante des Besatzes. Annähen. 

Schritt 6: Seitenteile nähen

Den beschichteten Taschenstoff re auf re aufeinanderlegen ebenso weiterhin das Futter.
Wichtig: Die Nähte der Oberkante und die Besatzkanten liegen genau aufeinander.
Die Seitennähte von Taschenstoff und Futter in einem Rutsch aufeinander nähen. Auf einer Seite wird beim Futter eine ca. 9 cm lange Wendeöffnung nicht genäht. Die unteren 2 cm jedoch nähen um den Boden arbeiten zu können (siehe Schritt 7).

Schritt 7: Bodennaht

Taschenboden gelegt

Der Boden wird beim beschichteten Außenstoff sowie beim Futter gleichermaßen genäht.:

Stoff liegt am unteren Nahtende re auf re. Das Nahtende der Seitennaht bildet die Spitze eines Dreiecks. Genäht wird die Grundseite des Dreiecks, die Seitennaht liegt dabei in der Mitte. Darauf achten, dass die Länge rechts und links der Seitennaht gleich lang ist: 2 cm.

Schritt 8: Oberkante absteppen

Kosmetiktasche Oberkante gesteckt

Mit Hilfe des Wendeschlitzes Tasche auf die rechte Seite wenden. 

Die obere Kante umknicken, mit Klammern fixieren und nähfüßchenbreit absteppen.

Schritt 9: Reißverschluss-Anfasser

RVAnfasser zugeschnitten und genäht

Reißverschlussanfasser: wird am rechten überstehenden RV-Ende angebracht und ist neben der praktischen Funktion auch eine Zierde.
Zuerst den geschlossenen RV ab der nicht mitgefassten Stelle auf ca 8 cm kürzen. RV-Ende mit einigen Zickzackstichen sichern.

Der Schnitt des Reißverschlussanfassers richtet sich nach der RV-Breite in geschlossenem Zustand:

Ist Dein Reißverschluss z.B. 3 cm breit, so wird incl. der Nahtzugaben ein Rechteck  mit den Maßen 5 x 14 cm zugeschnitten.
Das Rechteck wird re auf re zur schmalen Seite umgelegt und misst jetzt 5 x 7 cm. Das Rechteck wird an 2 Seiten genäht. Auf der dritten Seite wird jeweils von den Ecken aus 1 cm genäht, der Rest wird nicht genäht und dient als Wendeöffnung. 

Alle Ecken schräg abschneiden, die Nahtzugaben auf 0,5 cm abschneiden – außer an der Wendeöffnung. 

 

 

Kosmetiktasche mit Anleitung:RVAnfasser gewendet

Das Teil wenden. Die Wendeöffnung eingeschlagen aufeinander legen und stecken. Ringsum schmal absteppen. Fertige Größe: 3 x 6 cm. 

Das Teil wenden. Die Wendeöffnung eingeschlagen aufeinander legen und stecken. Ringsum schmal absteppen. Fertige Größe: 3 x 6 cm. 

 

 

RVAnfasser an RV gesteckt

Über das RV-Ende klappen und von Hand annähen.

 

zum Schluss...

Wendeöffnung im Futter schließen: Offene Seitenkanten eingeschlagen gegeneinander legen und von Hand zunähen. Zipperanhänger: kann man kaufen oder Du nähst dir ein Band aus dem Oberstoff bzw. dem Futterstoff oder andere Ideen…